Wölflinge

Das Leitungsteam der Wölflingsstufe

 

Die Wölflinge sind zwischen 6 und 10 Jahre alt und damit die jüngste Stufe eines Pfadfinderstammes. Sie erlernen in ihrer Gruppe erste pfadfinderische Fähigkeiten, wie zum Beispiel Wegzeichen, ein achtsamer Umgang mit der Natur, oder das Anfertigen von Knoten. Sie lernen sich in einer Gruppe zurechtzufinden, Regeln für den Umgang miteinander zu beachten und auf andere Rücksicht zu nehmen.

Natürlich fahren die Wölflinge auch gemeinsam auf Lager. Dort erleben sie zusammen spannende Abenteuer, spielen Spiele und essen Stockbrot am Lagerfeuer.

Die wöchentlichen Gruppenstunden finden montags von 17:15 bis 18:45 in den Räumen der Gemeinde Liebfrauen in Lindenau (außer in den Schulferien).

 

Woelflinge-DPSG.svg